Willkommen zur Online-Studie:
"Nicht allein zu Haus - Das Familienleben während der Corona-Krise"

Vielen Dank für Dein /Ihr Interesse!

 

Hier geht es zum Fragebogen: https://www.soscisurvey.de/familiecorona/

 

Die Corona-Krise betrifft alle in Österreich lebenden Menschen und führt zu großen Veränderungen in unserem Zusammenleben. Kinder und Jugendliche können nicht mehr zur Schule gehen, Menschen müssen zuhause bleiben und verbringen weniger Zeit mit Freunden, dafür aber mehr mit der Familie. Es ist wichtig, zu erforschen, welche Auswirkungen diese besonderen Lebensumstände auf den Familienalltag haben und wie sich Familienmitglieder in dieser Zeit gegenseitig unterstützen können.

 

Wer kann mitmachen?

  • Jugendliche (14-18 Jahre)
  • Eltern von 14- bis 18-jährigen Jugendlichen

Bild vergrößern


Der Fragebogen kann in ca. 25 Minuten bequem online, via Smartphone oder Laptop, ausgefüllt werden.

Als Aufwandsentschädigung verlosen wir Gutscheine im Wert von 20-40 € für die Online-Buchhandlung "Morawa".

Wir wollen Veränderungen des Familienlebens über die Corona-Krise hinweg untersuchen, daher möchten wir Sie/Dich einladen, im nächsten halben Jahr noch an weiteren kurzen Online-Befragungen teilzunehmen (1x pro Monat). Über eine einmalige Teilnahme freuen wir uns aber genauso.

 

Hier geht es zum Fragebogen: https://www.soscisurvey.de/familiecorona/

 

Fragen zur Studie oder dem Fragebogen beantworten wir gerne unter: corona.kpkj@univie.ac.at

Wir bedanken uns für das Interesse an unserer Studie und für jede Unterstützung! Der Link und die Einladung zur Studie darf gerne weitergegeben werden.

 

Das Studienteam wünscht gute Gesundheit!

Rahel Lea van Eickels, BSc MSc

Sophia Wörndl, BSc

Univ.-Prof. Dr. Martina Zemp